1
2
3
4
5
Logo "Wir sind eins"

Wir sind eins Philosophie

Was sind unsere Ziele mit "Wir sind eins!"?

  • Wir wollen als Selbsthilfeorganisation Botschafter/ Fürsprecher für Menschen mit Behinderungen und deren Familien sein. Eine Gesellschaft ist nur so stark – wie ihr schwächstes Glied. Das heißt, wenn wir die Schwachen stärken – stärken wir auch unsere Gesellschaft!
  • Wir wollen behinderte und nicht behinderte Menschen zusammenführen (Projekte, Außenklassen, Kooperationen mit Firmen/Vereinen) – wir wollen nicht nur warten bis man auf uns zukommt, sondern selbst aktiv werden. Durch Kennen lernen und Verstehen lernen wächst soziale Kompetenz. Soziales Lernen und Soziales Handeln ist Grundvoraussetzung für den Vorbestand unserer Gesellschaft.
  • Wir wollen mit – Wir sind eins – natürlich auch Mittelakquise betreiben, um in Zeiten der schwierigen Finanzlage (Kommunen, Landkreise) unseren eigenen Beitrag zur Qualitätserhaltung zu leisten. Wir jammern nicht, sondern sind aktiv und stellen uns breiter auf.
  • Durch unsere Paten, Kooperationen, Aktionen wollen wir unseren Menschen mit Behinderung, Mut, Selbstvertrauen, Erfolgerlebnisse u.v.m. vermitteln. Bsp. - Mount Everest – Volleyballer – Wein – Paten - Die Lebenshilfe steht nicht am Rande, sondern wir stehen mittendrin – wir werden wahrgenommen und nicht vergessen.
  • Wir wollen aber auch zeigen, welch tolle Menschen bei uns gefördert und betreut werden. Wie sie trotz ihrer persönlichen, körperlichen und geistigen Grenzen spontan, fröhlich und wahrhaftig sind und ihr Leben genießen können. Wir brauchen also kein Mitleid, sondern Respekt, Toleranz, Verständnis und Achtung!

Wir freuen uns über Jeden, der bei „Wir sind eins“ mitmachen und uns unterstützen möchte!

Mehr dazu auf unserer Lebenshilfe-Website:

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V

facebook